Aktuelles

 

Aktuelles

 

Flyer Eisfläche 

 

 

 

 

Weg schauen oder was bewirken!

Liebe Anwohnerinnen und Anwohner von Prohlis,

wir laden Sie recht herzlich zum Ideen sammeln ein.
Es soll die „Eisfläche“ hinter der 121. Oberschule, bzw. vor dem Jugendhaus Game in der Gamigstraße umgebaut werden.

Dafür brauchen wir Ihre Ideen!
Wir treffen uns vom 24. bis 28. April, täglich von 10 bis 18 Uhr direkt auf der „Eisfläche“.

Einfach vorbeikommen und Ideen mitbringen! Am Freitag gibt es eine leckere Überraschung für alle Mitmacherinnen und Mitmacher.

Unterstützt werden Sie von den MitarbeiterInnen des SIEDLER-Projektes. SIEDLER ist ein Beteiligungsprojekt der
Projektschmiede gemeinnützige GmbH.

Im Auftrag der Landeshauptstadt Dresden | Amt für Stadtgrün und Abfallwirtschaft.
 
 

 

Foto: Steffen Giersch 

 

 

 

 

Prohliser Frühjahrsflohmarkt 2017

Der Prohliser Frühjahrsflohmarkt findet in diesem Jahr
am Sonntag, den 7. Mai, von 10 – 16 Uhr im Innenhof des PROHLISZENTRUM statt. Es darf wieder nach Lust und Laune getrödelt werden. Angeboten werden Kinderbe- kleidung, Bücher, CDs, Haushalts- und Küchengeräte, Glückwunsch- und Ansichtskarten, Spielzeug, Kunstgewerbe und Trödel aller Art.
Die Prohliser Flohmärkte sind eine gemeinnützige Initiative des Quartiersmanagements Prohlis in Zusammenarbeit mit dem PROHLISZENTRUM. Sie richten sich vor allen Dingen an Anwohner aus den Gebieten Prohlis und Am Koitschgraben. Nichtgewerbliche Händler können sich im Stadtteilbüro Prohlis anmelden. Eine Standgebühr wird nicht erhoben.
 
 
Quartiersmanagement Prohlis / Stadtteilbüro
Prohliser Allee 33
Tel.: 0351 / 272 72 16
Öffnungszeiten:
Mo: 10 – 13 Uhr
Di: 13 – 17 Uhr
Do: 11 – 15 Uhr
 

 


 

 

 

 

 

 Fördermittel für Prohliser Projekte zu vergeben

Die Bürger und Akteure in Prohlis können im Rahmen des Verfügungsfonds der Sozialen Stadt Fördermittel für lokale Projekte beantragen. Haben Sie schon eine Idee für ein schöneres Prohlis? Dann beantragen Sie Ihr Projekt!

Gefördert werden kleine und mittlere stadtteilbezogene Aktivitäten, wie z.B. kleinere Investitionen, Projekte, Veranstaltungen und Produkte der Öffentlichkeitsarbeit. Jährlich stehen in Prohlis 10.000 Euro für investive Projekte und ebenfalls 10.000 Euro für nicht investive Projekte zur Verfügung.

Flyer Verfügungsfond

zurück zum Seitenanfang

 

 


 


 

 

 

 

 

 

Frühjahrsputz in Prohlis 2017

Am 3. April fand der traditionelle Prohliser Frühjahrsputz statt. Mehr als 200 Kindergartenkinder, Grund- und Oberschüler aus Einrichtungen beteiligten am Vormittag begeistert an der Aktion. Sie reinigten z. B. das Prohliser Wäldchen, das Gelände rund um das Heimat- und Pahlitzschmuseum, Wiesen entlang des Geberbaches und einen Innenhof an der Vetschauer Straße. Am Nachmittag fand sich abschießend eine Gruppe von ca. 12 engagierten Bürgern zusammen, die Schmutzstellen entlang der Prohliser Allee beseitigten. Ortsamtsleiter Jörg Lämmerhirt ließ es sich nicht nehmen, sich im Rahmen dieser Gruppe persönlich als tatkräftig zu beteiligen. Im Anschluss erwartete beide Gruppen ein kleiner Imbiss an der Kirche. Der Putz war Teil der stadtweiten Frühjahrsputzwoche „Sauber ist schöner“. Er wird seit 2005 gemeinsam vom Ortsamt Prohlis, dem Quartiersmanagement Prohlis und er der Bürgerinitiative Prohlis organisiert. Hinsichtlich der teilnehmenden Kinder war es der bisher größte.

Plakat Frühjahrsputz

zurück zum Seitenanfang

 

 


 

Foto: Steffen Giersch 

 

 

 

 

Entwicklungskonzept Soziale Stadt Prohlis

Seit dem neuen Jahr sind die beiden Soziale Stadt-Quartiere im Dresdner Osten, Prohlis und "Am Koitschgraben", eigenständige Fördergebiete.
Der Stadtrat beschloss am 29.09.2016 das überarbeitete Entwicklungskonzept Soziale Stadt Prohlis 2016 bis 2025, worin Sie sich einen Überblick über den Stadtteil und die aktuellen und geplanten Projekte machen können.
 
 

 


 

 

 

"Prohlis von seiner schönsten Seite" - eine Fotoausstellung

Die Fotoausstellung „Prohlis von seiner schönsten Seite“ wurde vom Stadtteilmarketing Prohlis erstellt. Zu diesem gehören die Wohnungsunternehmen GAGFAH GROUP und die Wohnungsgenossenschaft „Glückauf“ Süd Dresden e. G., das PROLISZENTRUM, das Palitzsch-Museum, das Quartiersmanagement Prohlis, das Ortsamt Prohlis,  die Ev.-Luth. Kirchgemeinde Prohlis und das Stadtplanungsamt Dresden. Gezeigt werden groß- formatige Fotos, die veranschaulichen, dass Prohlis vor allen Dingen ein grüner Stadtteil ist.

zurück zum Seitenanfang